Connection: close

Artikel zum Thema: Deckungsbeitrag

6 Ergebnisse zum Thema "Deckungsbeitrag"
Ergebnisse 1 bis 6
Der Preis ist heiß - Grundlagen der optimalen Preisfestsetzung
März 2019

Der Preis ist heiß - Grundlagen der optimalen Preisfestsetzung

Wenngleich die klassische Preistheorie davon ausgeht, dass primär der Preis die nachgefragte Menge bestimmt, so ist dies für die Preisgestaltung im Unternehmen nur ein bedingt hilfreicher Anhaltspunkt. In Theorie und Praxis haben sich daher unterschiedliche Ansatzpunkte...

August 2017

Controlling leistet einen wertvollen Beitrag zum Kundenmanagement

Erfolgreiches Kundenmanagement ist nicht nur eine abteilungsübergreifende Aufgabe innerhalb des Unternehmens, sondern auch darauf ausgerichtet, dass Kundenbeziehungen als Ganzes rentabel sind, Wachstumsmöglichkeiten bieten und Chancen für kontinuierliche...

Controlling leistet einen wertvollen Beitrag zum Kundenmanagement
Kammerumlage 1 - pauschaler Satz von 0,3% trotz möglicher Härtefälle verfassungskonform
Mai 2017

Kammerumlage 1 - pauschaler Satz von 0,3% trotz möglicher Härtefälle verfassungskonform

Zur Finanzierung der Wirtschaftskammer(n) müssen Mitglieder mit einem steuerbaren Jahresumsatz von mehr als 150.000 € Umlagen ( Kammerumlage 1, Kammerumlage 2 wenn Dienstnehmer beschäftigt sind und Grundumlage ) bezahlen. Zur Bemessungsgrundlage für die...

Dezember 2014

Return on Investment (ROI) zur Analyse und Steuerung des Unternehmens

Beschäftigt man sich mit der Analyse von Jahresabschlüssen , so stolpert man immer wieder über eine Kennzahl – die Gesamtkapitalrentabilität , im Englischen als Return on Investment (ROI) oder als Return on Assets (ROA) bezeichnet. Hinter...

Return on Investment (ROI) zur Analyse und Steuerung des Unternehmens
ABC der Planungsrechnung (Leistungsbudget)
März 2006

ABC der Planungsrechnung (Leistungsbudget)

Wie in der letzten Ausgabe der Management-Info berichtet, ist die Planungsrechnung ein Instrument der Unternehmensplanung, um Ziele zu quantifizieren, die zahlenmäßigen Auswirkungen von Änderungen einzelner Prämissen zu erfassen sowie den erforderlichen Finanzierungsbedarf...

April 2005

Internes Kontrollsystem (IKS)

Unter dem Begriff "Internes Kontrollsystem (IKS)" sind Maßnahmen und Vorkehrungen zu verstehen, um vermögens- und zahlungsrelevante Prozesse abzusichern und deren ordnungsgemäße und wirtschaftliche Bearbeitung zu überwachen....

Internes Kontrollsystem (IKS)
Beiträge / Seite